Gianni Di Franca Blog | Weekend in Verona und Gardasee
16715
post-template-default,single,single-post,postid-16715,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Weekend in Verona und Gardasee

Hallo zusammen,

Heute möchte ich gerne über mein Wochenende  erzählen.

Dazu ein paar Tipps

Wenn man zum ersten mal Verona besucht sollte man definitiv das Haus von Giulietta ( Romeo und Julia) besichtigen…. tausende und tausende von Menschen gehen jedes Jahr hin um das Haus zu besichtigen und um Ihre Liebe auf der Wand ( hinter mir ) zu verewigen.


  

In Italien ist muss man sich immer die Zeit für ein “Aperitivo” nehmen, normalerweise beginnt so ab 17:00 bei mir ging es schon um 14:00 los 🙂

Dazu empfehle ich euch das Restaurant Mazzanti direkt an der Piazza Delle Erbe



Was definitiv nicht fehlen darf ist die Arena wo jedes Jahr vor allem im Sommer Konzerte und diverse andere Veranstaltungen stattfinden.


Mein Lieblingsort am Gardasee ist 100% Punto San Vigilio ein Stück Paradies zwischen Torri und Garda ..


1Comment
  • Jürgen
    Posted at 21:34h, 02 Oktober Antworten

    Cooler Post

Post A Comment